Formlabs Fuse 1+ 30W und Fuse Sift mit Complete Service Plan

Produktinformationen "Formlabs Fuse 1+ 30W und Fuse Sift mit Complete Service Plan"

Formlabs Fuse 1+ 30W Complete Package beim Formlabs Fachhändler 3D-MODEL in der Schweiz kaufen

Fuse 1+ 30W SLS 3D-Drucker + Build Chamber + Fuse Sift + Industrial Vacuum + Complete Service Plan

Mit diesem Paket erhältst Du alle Komponenten, die Du für den professionellen SLS 3D-Druck benötigst. 

Lieferumfang des Pakets

  • Fuse 1+ 30W Drucker 230V
  • Cleaning Kit
  • Build Chamber 230V
  • Fuse Sift 230V
  • Printer Stand
  • Industrial Vacuum 230V
  • Powder Cartridge
  • Formlabs PreForm Software
  • Complete Serviceplan in der von dir ausgewählten Dauer
    • Support für einen Drucker der Fuse Serie, einen Fuse Sift und einen Fuse Blast
    • Drucker-/ Komponententausch
    • Direkter telefonischer Kundenservice
    • Jährliche vorbeugende Wartung 
    • Schulung: individuell angepasste Fernschulung
    • Reparaturen vor Ort innerhalb von fünf Werktagen
    • Preisangebote für Flotten: für Drucker am selben Standort sind Rabatte erhältlich

Leistungsstarker SLS 3D-Druck in einem kostengünstigen, intuitiven Format

Beim Formlabs Fuse 1+ 30W steht die Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt. Die Arbeit mit dem SLS 3D-Drucker ist intuitiv. Ein komplettes Formlabs SLS Ökosystem aus kompatiblem Materialien und Nachbearbeitungslösungen sorgt für reibungslose Arbeitsabläufe mit wenig Stillstand. Mit der Fuse Serie ist es einfach wie nie CAD-Dateien in funktionale Prototypen und oder voll funktionsfähige Endverbraucherteile zu verwandeln und dabei alle Vorteile der SLS Technologie zu nutzen.

Fuse 1+ 30W

Der Fuse 1+ 30W ist ein zuverlässiger SLS 3D-Drucker, mit dem Du in Rekordzeit wiederstandsfähige Teile auf Industrieniveau drucken kannst. Dank der modularen Baukammer mit den Maßen 165 x 165 x 300 mm und einem 30W starken Ytterbium Laser ist eine Teileproduktion in unter 24 Stunden möglich. Beim Fuse 1+ 30W kann außerdem optional mit Stickstoff gedruckt werden. Das sorgt für eine Verbesserung der mechanischen Eigenschaften von Teilen, die aus PA 11 Material gefertigt werden. Zusätzlich kann noch mehr Pulver aus dem Druckvorgang aufbereitet werden, sodass beim nächsten Druck bis zu 70 % recyceltes Material eingesetzt werden kann. Der Formlabs Fuse 1+ 30W ist mit allen Formlabs SLS-Materialien kompatibel. Alle technischen Daten findest Du im Reiter „Datenblatt“.

Formlabs Fuse 1+ 30W Materialien

Der Fuse 1+ 30W ist mit allen Formlabs SLS-Materialien kompatibel. Somit kannst Du mit dem Formlabs SLS 3D-Drucker PA 11, PA 12, TPU und PP drucken:

Für den 3D-Druck des kohlenstoffaserverstärkten PA 11 Materials Nylon 11 CF muss in Schutzgasatmosphäre gedruckt werden. Auch bei anderen oxidationsanfälligen Materialien wie Nylon 11 erhöht ein Druck mit Stickstoffspülung die mechanischen Eigenschaften der Druckteile. Gleichzeitig steigt auch die Recyclingfähigkeit des beim Druckvorgang ungesinterten Pulvers. 

Mehr zum Formlabs Fuse 1+ 30W SLS 3D-Drucker

Cleaning Kit

Das Cleaning Kit enthält Zubehör für die Reinigung von optischen Kassetten und sowie weiteren optischen Oberflächen im Druckerinnenraum.

Build Chamber

Beim SLS 3D-Druck sintert ein Faserlaser Pulver zu beinahe isotropen Teilen. Die Konstruktionskammer ist eine Schlüsselkomponente des SLS 3D-Drucks. In ihr befindet sich das Druckbett, das den Presskörper aus Teilen und ungesintertem Pulver während  des Druckvorgangs Schicht für Schicht absenkt. Beim Fuse 1+ 30W ist die Build Chamber austauschbar. Nach dem Druck wird sie entnommen und und kann zum Abkühlen, für die Teileentnahme und zum Materialrecycling in der Nachbearbeitungsstation Formlabs Fuse Sift platziert werden. Jeder Fuse SLS 3D-Drucker enthält standardmäßig eine Konstruktionskammer. Weitere Formlabs Build Chambers können optional als Zubehör erworben werden. Dies hat den Vorteil, dass nach Abschluss eines Drucks eine neue Konstruktionsplattform eingesetzt werden und weitergedruckt werden kann. 

Formlabs Fuse Sift

Der Fuse Sift ist ein All-in-One Gerät für die Teileentnahme, Pulverrückgewinnung, Lagerung und das Mischen von Pulver für den nächsten Druckvorgang. Bei der Entnahme der Druckteile aus dem Pulverkuchen löst sich ungesintertes Pulver. Es wird in ein Sieb unterhalb des Arbeitsbereichs abgeleitet, wo kleinere Partikel oder Ablagerungen herausgefiltert werden. Loses Pulver, das nicht in das Sieb gelangt wird durch Unterdruck in der Nachbearbeitungsstation gehalten und von einem HEPA-Filter aufgenommen.  Das gereinigte Pulver wird in einem speziellen Einfülltrichter gelagert. Für den nächsten Druck wird es im Fuse Sift mit neuen Pulver gemischt.   

Mehr zum Formlabs Fuse Sift

Printer Stand

Der Printer Stand ist ein stabiles Untergestell aus Stahl, welches den Fuse 1+ 30W waagerecht in einer ergonomischem Höhe hält. So hast du einfachen Zugriff auf die Druckkammer und das Touchscreen-Display.

Industrial Vacuum 230V

Für die Pulverrecyclingstation von Fuse Sift gibt es einen Vakuumsauger, mit dem du den Arbeitsbereich organisiert und sicher halten kannst. Mit dem integrierten Schlauch und seiner Steuereinrichtung kannst du den Arbeitsbereich problemlos reinigen, den Bauraum reinigen oder Schmutz vom Bildschirm entfernen.

Wegen der potenziellen Gefahren, die mit Pulver verbunden sind, ist der Saugnapf elektrostatisch ableitend und entspricht daher den Brandschutzbestimmungen des US-amerikanischen NFPA-Standards 652. Dieser Vakuumbecher Typ II Teil 2 erfüllt alle Sicherheitsanforderungen von Fuse Sift.

Powder Cartridge

Wie die Konstruktionskammer ist auch die Formlabs Fuse Pulverkartusche auswechselbar. Somit ist ein Druck rund um die Uhr möglich. Das Material aus der Powder Cartridge wird in den Einfülltrichter des Fuse geladen. Die Kartusche wird außerdem verwendet, um frisches Pulver mit Material aus vorherigen Druckvorgängen neu zu mischen. 


Formlabs Fuse Serie Ersatzteile und Zubehör

In unserem Webshop findest Du weiteres Zubehör für den Formlabs Fuse 1+ 30W SLS 3D-Drucker und die Nachbearbeitungsstation Fuse Sift.

Beachte auch unsere weiteren Pakete zur Formlabs Fuse Serie in unserem Webshop. 

Datenblatt Fuse 1+ 30W kostenlos herunterladen

Überblick Technische Daten Fuse 1+ 30W

Technologie: Selektives Lasersintern
Fertigungsvolumen (B x T x H): 165 x 165 x 300 mm
Schichtdicke: 110 Mikrometer
Druckgeschwindigkeit (20 % Packdichte): 0,5 Liter pro Stunde
Lasertyp: Ytterbium-Faser
Lasserspotgröße (FWHM): 247 Mikrometer
Materialneuzuführungsrate: 30-50 %

Druckeigenschaften

Technologie: Selektives Lasersintern
Fertigungsvolumen (B x T x H): 165 x 165 x 300 mm
Schichtdicke: 110 Mikrometer
Einfülltrichterkapazität: 14,5 Liter
Materialneuzuführungsrate: 30-50 %
Abmessungen: 685 x 645 x 1065 mm
Stützstrukturen: keine Stützstrukturen

Hardware

Mindestabmessungen für den Zugang (B x T x H): 125,5 x 149,5 x 187 cm
Abmessungen des Druckers (B x T x H): 64,5 x 68,5 x 107 cm (165,5 cm mit Ständer)
Gewicht: 120 kg (ohne Konstruktionskammer oder Pulver)
Anlaufzeit: < 60 Minuten
Betriebsumgebung: 18-28 °C; ≤ 50 % Luftfeuchtigkeit
Interne Temperatur: 200 °C
Temperaturregelung: Quarz-Heizelemente, resistiver Lufterhitzer
Lüftung: Schnittstelle zur Inertgaszufuhr, druckgesteuerte zweistufige Filtration (auswechselbare HEPA- und Aktivkohlefilter)
Energiebedarf: EU: 230 V Wechselstrom, 7,5 A (eigener Stromkreis)
Galvanometer: Sonderausführung von Formlabs, 2. Generation
Laserspezifikationen: Ytterbium-Faser, zertifiziert nach DIN EN 60825-1:2014, Wellenlänge 1070 nm, Maximal 30 Watt, Strahldivergenz von 3,24 mrad (Nennwert, Full-Angle)
Laserspotgröße (FWHM): 247 Mikrometer
Angaben zur Strahlung: Der Fuse 1 ist ein Laserprodukt der Klasse 1. Die zugängliche Strahlung liegt innerhalb der Grenzwerte für Klasse 1.
Konnektivität: WLAN (2,4 GHz) Ethernet (1000 Mbit) USB 2.0
Druckersteuerung: Interaktiver Touchscreen (10,1”) Auflösung 1280 × 800
Benachrichtigungen: Benachrichtigungen und Verfolgung über Touchscreen, SMS/E-Mail über Dashboard, Live-Video mit Computer Vision, Proaktive Wartungsbenachrichtigungen


Software

Druckvorbereitung: Desktop-Software PreForm
Systemanforderungen: Windows 7 (64 Bit) oder höher, Mac OS X 10.12 oder höher, OpenGL 2.1, 4 GB RAM (8 GB empfohlen)
Hardwareanforderungen: 3D-Drucker der Generation Fuse 1
Dateiformate:  STL oder OBJ,  Ausgabe als FORM-Datei

Überblick Technische Spezifikationen Formlabs Fuse Sift

Pulverrückgewinnungsstation: Fuse Sift
3D-Drucktechnologie: Selektives Lasersintern (SLS)
Mindestabmessungen für problemlosen Zugriff (B × T × H): 221,1 × 122 × 218 cm
Abmessungen der Pulverrückgewinnungsstation (B × T × H): 99,1 × 61 × 157 cm (188,8 cm bei geöffneter Haube)
Gewicht der Pulverrückgewinnungsstation: 93 kg (ohne Konstruktionskammer und Pulver)
Abmessungen der Konstruktionskammer (B × T × H): 27,9 × 34,2 × 48,9 cm
Gewicht der Konstruktionskammer: 11 kg (17,6 kg gefüllt mit 20 % verdichtetem Pulver)


Fertigungsvolumen (B × T × H): 16,5 x 16,5 x 30 cm (mit abgerundeten Kanten)
Materialneuzuführungsrate: Druck mit bis zu 70 % wiederverwertetem Pulver
Einfülltrichterkapazität für frisches Pulver: 10,7 kg PA 12 (Nylon)
Einfülltrichterkapazität für wiederverwertetes Pulver: 9,8 kg PA 12 (Nylon)
Betriebsumgebung: 18–28 ºC


Lüftung: Unterdruckhaube mit auswechselbarem HEPA-Filter
Energiebedarf: Mit einem Sauger unter 6 A (230 V Wechselstrom) / 12 A (120 V Wechselstrom): EU: 230 V Wechselstrom, 7,5 A (eigener Stromkreis) USA: 120 V Wechselstrom, 15 A (eigener Stromkreis) Mit einem Sauger über 6 A (230 V Wechselstrom) / 12 A (120 V Wechselstrom): EU: 230 V Wechselstrom, 10 A (eigener Stromkreis) USA: 120 V Wechselstrom, 20 A (eigener Stromkreis)
Anforderungen des Saugers: Zusätzlicher geerdeter und verbundener Staubsauger (z. B. ein Staubsauger der Klasse II, Division 2)


Konnektivität: WLAN: 2,4 GHz, Ethernet: 1000 Mbit, USB: 2.0
WLAN-Konnektivität: Protokoll: IEEE 802.11 b/g/n, Frequenz: 2,4 GHz, Unterstütztes Sicherheitsprotokoll: WPA/WPA2
Ethernet-Konnektivität: RJ-45 Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX/1000BASE-T) LANAnschluss. Anschluss über ein abgeschirmtes Ethernet-Kabel (nicht inbegriffen): mindestens Cat5 oder Cat5e/Cat6 für 1000BASE-T
USB-Konnektivität: USB-B-Anschluss (Rev. 2.0) mit einem USB-A-B-Kabel
Schallemission: Übersteigt 84 dB(A) nicht
Bedienelement der Pulverrückgewinnungsstation: Interaktiver Touchscreen, Drucktasten
Kartuschenbefüllungssystem: Automatisiert
Benachrichtigungen: Touchscreen-Benachrichtigungen

Formlabs Fuse 1+ 30W Bedienungsanleitung herunterladen 


Im Handbuch des Fuse 1+ 30W kannst Du alles zur Arbeit mit dem Formlabs SLS 3D-Drucker nachlesen.


Formlabs Fuse Sift Bedienungsanleitung herunterladen 


Im Handbuch des Fuse Sift kannst Du alles zur Arbeit mit der Formlabs SLS Nachbearbeitungsstation nachlesen. 


Formlabs Fuse 1+ 30W und Fuse Sift mit Complete Service Plan 


In der PDF kannst Du alle Arbeitsschritte der Formlabs Fuse Serie nachlesen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör

Formlabs Nylon 12 GF Powder
Produktbeschreibung Eine sehr hohe Steifigkeit und Hitzebeständigkeit zeichnen das glasgefüllte Material Nylon 12 GF Powder aus. Durch diese Eigenschaften ist das Material für den Einsatz bei anspruchsvollen Bedingungen innerhalb der Produktion besonders geeignet. Ist bei Anwendungen die strukturelle Steifigkeit und Wärmebeständigkeit enorm wichitg ist das Material deshalb hervorragend für deren Umsetzung.  Kostenloses Musterteil / Beratung anfordern Materialeigenschaften im Überblick:   Hohe Steifigkeit: Funktionelle Bauteile, die unter kontinuierlicher Belastung stehen Wärmebeständigkeit: 3D gedruckte Bauteile, welche die Formstabilität auch bei hohen Temperaturen beibehalten Maßgenauigkeit: Das Material ist enorm genau und weist einen kaum Verzug auf Umweltbeständigkeit: Bauteile mit besonders niedriger Feuchtigkeitsaufnahme, Widerstandsfähig gegenüber Licht, Hitze und Chemikalien   Anwendungen:   Robuste Halterungen und Vorrichtungen sowie Ersatzteile Teile, die unter kontinuierlicher Belastung stehen Kleinserien von Gehäusen und Werkzeugen Anwendungen bei erhöhten Temperaturen     Lieferumfang:  6 kg Nylon 12 GF Powder   Kompatibilität: Formlabs Fuse 1 3D-Drucker  Formlabs Fuse Sift Nachbearbeitungsstation
CHF 729.00*
Formlabs Nylon 12 Powder 6 kg
Nylon 12 Pulver eignet sich für starke, deilgenaue, funktionelle Prototypen und robuste, stabile Bauteile für Endanwendungen. Das Nylonpulver wurde speziell für den Fuse 1 entwickelt.Kostenloses Musterteil / Beratung anfordern Nylon 12 Powder eignet sich ausgezeichnet für: Hochleistungsfähiges Prototyping Kleinserienfertigung Permanente Spannvorrichtungen, Vorrichtungen und Werkzeugausstattung Biokompatible, sterilisierbare Teile* * Materialeigenschaften können variieren, abhängig vom Design der Teile und den Fertigungsabläufen. Es liegt in der Verantwortung des Herstellers, die Eignung der Druckteile für ihren Verwendungszweck zu überprüfen.
CHF 669.00*
Formlabs Nylon 11 CF Powder 6 kg
Produktbeschreibung Das Material Nylon 11 CF Powder ist ausgesprochen leistungsstark aufgrund dessen, dass die Vorteile von Nylon und Kohlenstofffaser zusammengeführt werden. Durch die dadurch entstehenden Materialeigenschaften ist Nylon 11 CF herovorragend für Endanwendungen geeignet, welche auf eine enorme Steifigkeit und Festigkeit angewiesen sind. Deine Bauteile sind leicht, steif und weisen Formstabilität und Wärmebeständigkeit auf. Außerdem halten die Teile dauerhaft Stößen stand. Nylon 11 CF Powder kann ausschließlich mit dem SLS 3D-Drucker Formlabs Fuse 1+ 30W verarbeitet werden. Außerdem wird in der Nachbearbeitungsstation Fuse Sift anstelle des standardmäßig verbauten 150-Mikrometer-Sieb ein 300-Mikrometer-Sieb benötigt. Das sogenannte Sift 300 Sieve kann in jedem Fuse Sift einfach ergänzt werden.Kostenloses Musterteil / Beratung anfordern
CHF 1’109.00*
Formlabs Nylon 11 Powder 6 kg
Produktbeschreibung Das leistungsstarke Nylonmaterial Nylon 11 Powder auf Bio-Basis eignet sich ideal für funktionales Prototyping und die Kleinserienproduktion. Nylon 11 Powder zeichnet sich durch eine hohe Duktilität und Belastbarkeit aus. Ebenso hält dieses Material jeglichen Druck aus, egal ob Druck bei biegsamen Teilen oder mechanischer Belastung. Im Lieferumfang sind 6kg Nylon 11 Powder enthalten. Nylon 11 Powder ist kompatibel mit dem Fuse 1 3D-Drucker von Formlabs. Zudem ist das Material biokompatibel.Kostenloses Musterteil / Beratung anfordern
CHF 779.00*
Formlabs TPU 90A Powder 6 kg
Formlabs TPU 90A Powder ermöglicht eine einfache Herstellung von SLS gedruckten Teilen, die den Ansprüchen des täglichen Gebrauchs standhalten. Das Material zeichnet sich durch seine hohe Bruchdehnung und bemerkenswerte Reißfestigkeit aus. Durch diese Eigenschaften bietet sich Anwendern die Möglichkeit funktionale Prototypen oder Endverbrauchsteile, die eine hohe Festigkeit und Flexibilität besitzen, unternehmensintern zu produzieren.Kostenloses Musterteil / Beratung anfordern Vorteile im Überblick: Hohe Reißfestigkeit und Dehnung für starke und funktionelle TPU-Teile Geringe Stückkosten für die Kleinserienfertigung von 3D gedruckten, flexiblen Teilen Hautsicher, ideal für die Herstellung von Medizinprodukten oder Wearable Accessoires Anwendungen: Wearables, Soft-Touch-Elemente, Dichtungen, Masken, Schläuche, Schutzausrüstungen im Sport, Sohlen, Polsterungen, Prothesen, Orthesen uvm. Lieferumfang: 6 kg TPU 90A Kompatibilität: Formlabs Fuse 1 und Formlabs Fuse 1+ 30W Formlabs Fuse Sift Nachbearbeitungsstation
CHF 889.00*