Formlabs Fuse 1 und Fuse Sift mit Complete Service Plan

CHF 41’885.00*

Versandkostenfreie Lieferung ab 250 CHF

Lieferzeit auf Anfrage

Formlabs Fuse Series Complete Service Plan
Produktnummer: PKG-FS1-REFURB-230V-Cp-24-CH
Produktinformationen "Formlabs Fuse 1 und Fuse Sift mit Complete Service Plan"

Formlabs Fuse 1 Refurbished (generalüberholt) mit Fuse Sift und Complete Service Plan bei 3D-MODEL kaufen | SLS 3D-Drucker Bundle | Formlabs Händler Schweiz

Der Formlabs Fuse 1 ist nicht mehr als Neugerät erhältlich. Dieses SLS 3D-Druck Paket enthält einen generalüberholten Formlabs Fuse 1, einen Fuse Sift, einen Complete Service Plan in der Dauer deiner Wahl sowie weiteres Formlabs SLS 3D-Drucker Zubehör.

Lieferumfang des Formlabs Packages

  • Fuse 1 SLS 3D-Drucker 230V
  • Cleaning Kit
  • Build Chamber 230V
  • Fuse Sift 230V
  • Printer Stand
  • Industrial Vacuum 230V
  • Powder Cartridge
  • Formlabs PreForm Software
  • Complete Serviceplan in der von dir ausgewählten Dauer
    • Support für einen Drucker der Fuse Serie und einen Fuse Sift
    • Drucker-/ Komponententausch
    • Direkter telefonischer Kundenservice
    • Jährliche vorbeugende Wartung 
    • Schulung: individuell angepasste Fernschulung
    • Reparaturen vor Ort innerhalb von fünf Werktagen
    • Preisangebote für Flotten: für Drucker am selben Standort sind Rabatte erhältlich

Günstiger SLS 3D-Drucker für industrielle Anwendungen

Formlabs Fuse 1 SLS 3D-Drucker (generalüberholt)

Der Fuse 1 ist ein SLS 3D-Drucker für industrielle Leistungen an deinem Arbeitsplatz. Stelle selbst Prototypen und Erzeugnisse aus Nylon kostengünstig her. Geringe Anschaffungskosten, erschwingliche Materialien und effizientes Pulverrecycling über die Formlabs Fuse Sift zeichnen das kompakte, zuverlässige System des Fuse 1 aus. Du kannst rund um die Uhr einsetzbare Bauteile produzieren, ohne die Wartezeiten, welche beim Einsatz von Dienstleistern gewöhnlich entstehen. Beaufsichtigt werden muss der 3D-Druck hierbei kaum.  Der Fuse 1 mit dem Fuse Sift wurde so konzipiert, dass der Arbeitslauf mit minimalen Handausführungen ausführbar ist, was zu einer enormen Effizienzerhöhung des Arbeitsablaufs führt. 

Formlabs Fuse 1 Materialien

Mit dem Fuse 1 kannst Du folgende Nylonpulver verarbeiten:

Mehr zum Formlabs Fuse 1 SLS 3D-Drucker

Cleaning Kit

Das Cleaning Kit enthält Zubehör für die Reinigung von optischen Kassetten und sowie weiteren optischen Oberflächen im Druckerinnenraum.

Build Chamber

Beim SLS 3D-Druck sintert ein Faserlaser Pulver zu beinahe isotropen Teilen. Die Konstruktionskammer ist eine Schlüsselkomponente des SLS 3D-Drucks. In ihr befindet sich das Druckbett, das den Presskörper aus Teilen und ungesintertem Pulver während  des Druckvorgangs Schicht für Schicht absenkt. Beim Fuse 1 ist die Build Chamber modular. Nach dem Druck wird sie entnommen und und kann zum Abkühlen, für die Teileentnahme und zum Materialrecycling in der Nachbearbeitungsstation Formlabs Fuse Sift platziert werden. Jeder Fuse SLS 3D-Drucker enthält standardmäßig eine Konstruktionskammer. Weitere Formlabs Build Chambers können optional als Zubehör erworben werden. Dies hat den Vorteil, dass nach Abschluss eines Drucks eine neue Konstruktionsplattform eingesetzt werden und weitergedruckt werden kann. 

Formlabs Fuse Sift

Der Fuse Sift ist ein All-in-One Gerät für die Teileentnahme, Pulverrückgewinnung, Lagerung und das Mischen von Pulver für den nächsten Druckvorgang. Bei der Entnahme der Druckteile aus dem Pulverkuchen löst sich ungesintertes Pulver. Es wird in ein Sieb unterhalb des Arbeitsbereichs abgeleitet, wo kleinere Partikel oder Ablagerungen herausgefiltert werden. Loses Pulver, das nicht in das Sieb gelangt wird durch Unterdruck in der Nachbearbeitungsstation gehalten und von einem HEPA-Filter aufgenommen.  Das gereinigte Pulver wird in einem speziellen Einfülltrichter gelagert. Für den nächsten Druck wird es im Fuse Sift mit neuen Pulver gemischt.   

Mehr zum Formlabs Fuse Sift

Printer Stand

Der Printer Stand ist ein stabiles Untergestell aus Stahl, welches den Fuse 1 waagerecht in einer ergonomischem Höhe hält. So hast du einfachen Zugriff auf die Druckkammer und das Touchscreen-Display.

Industrial Vacuum 230V

Für die Pulverrecyclingstation von Fuse Sift gibt es einen Vakuumsauger, mit dem du den Arbeitsbereich organisiert und sicher halten kannst. Mit dem integrierten Schlauch und seiner Steuereinrichtung kannst du den Arbeitsbereich problemlos reinigen, den Bauraum reinigen oder Schmutz vom Bildschirm entfernen.

Wegen der potenziellen Gefahren, die mit Pulver verbunden sind, ist der Saugnapf elektrostatisch ableitend und entspricht daher den Brandschutzbestimmungen des US-amerikanischen NFPA-Standards 652. Dieser Vakuumbecher Typ II Teil 2 erfüllt alle Sicherheitsanforderungen von Fuse Sift.

Powder Cartridge

Wie die Konstruktionskammer ist auch die Pulverkartusche auswechselbar. Somit ist ein Druck rund um die Uhr möglich. Das Material aus der Powder Cartridge wird in den Einfülltrichter des Fuse geladen. Die Kartusche wird außerdem verwendet, um frisches Pulver mit Material aus vorherigen Druckvorgängen neu zu mischen. 


Formlabs Fuse Serie Ersatzteile und Zubehör bestellen

In unserem Webshop findest Du weiteres Zubehör für den Formlabs Fuse 1 SLS 3D-Drucker und die Nachbearbeitungsstation Fuse Sift.

Beachte auch unsere weiteren Pakete zur Formlabs Fuse Serie in unserem Webshop. 

Datenblatt Fuse 1 kostenlos herunterladen

Überblick Technische Daten Formlabs Fuse 1

Technologie: Selektives Lasersintern
Fertigungsvolumen (B x T x H): 165 x 165 x 300 mm
Schichtdicke: 110 Mikrometer
Druckgeschwindigkeit (20 % Packdichte): 0,3 Liter pro Stunde
Lasertyp: Ytterbium-Faser
Lasserspotgröße (FWHM): 200 Mikrometer
Materialneuzuführungsrate: 30-50 %

Druckeigenschaften

Technologie: Selektives Lasersintern
Fertigungsvolumen (B x T x H): 165 x 165 x 300 mm
Schichtdicke: 110 Mikrometer
Einfülltrichterkapazität: 17,8 Liter
Materialneuzuführungsrate: 30-50 %
Abmessungen: 685 x 645 x 1065 mm
Stützstrukturen: keine Stützstrukturen

Hardware

Mindestabmessungen für den Zugang (B x T x H): 125,5 x 149,5 x 187 cm
Abmessungen des Druckers (B x T x H): 64,5 x 68,5 x 107 cm (165,5 cm mit Ständer)
Gewicht: 114 kg (ohne Konstruktionskammer oder Pulver)
Anlaufzeit: < 60 Minuten
Betriebsumgebung: 18-28 °C; ≤ 50 % Luftfeuchtigkeit
Interne Temperatur: 200 °C
Temperaturregelung: Quarz-Heizelemente, Patronen mit positivem Temperaturkoeffizienten (PTC)
Lüftung: Druckgesteuerte zweistufige Filtration (auswechselbare HEPA- und Aktivkohlefilter)
Energiebedarf: EU: 230 V Wechselstrom, 7,5 A (eigener Stromkreis)
Galvanometer: Sonderausführung von Formlabs
Laserspezifikationen: Ytterbium-Faser, zertifiziert nach DIN EN 60825-1:2014, Wellenlänge 1070 nm, Maximal 10 Watt, Strahldivergenz von 4,01 mrad (Nennwert, Full-Angle)
Laserspotgröße (FWHM): 200 Mikrometer
Angaben zur Strahlung: Der Fuse 1 ist ein Laserprodukt der Klasse 1. Die zugängliche Strahlung liegt innerhalb der Grenzwerte für Klasse 1.
Konnektivität: WLAN (2,4 GHz) Ethernet (1000 Mbit) USB 2.0
Druckersteuerung: Interaktiver Touchscreen (10,1”) Auflösung 1280 × 800
Benachrichtigungen: Benachrichtigungen und Verfolgung über Touchscreen, SMS/E-Mail über Dashboard, Live-Video mit Computer Vision, Proaktive Wartungsbenachrichtigungen


Software

Druckvorbereitung: Desktop-Software PreForm
Systemanforderungen: Windows 7 (64 Bit) oder höher, Mac OS X 10.12 oder höher, OpenGL 2.1, 4 GB RAM (8 GB empfohlen)
Hardwareanforderungen: 3D-Drucker der Generation Fuse 1
Dateiformate:  STL oder OBJ,  Ausgabe als FORM-Datei

Formlabs Fuse 1 Bedienungsanleitung herunterladen

Im Handbuch des Fuse 1 kannst Du alles zur Arbeit mit dem Formlabs SLS 3D-Drucker nachlesen.

Formlabs Fuse Sift Bedienungsanleitung herunterladen

Im Handbuch des Fuse Sift kannst Du alles zur Arbeit mit der Formlabs SLS Nachbearbeitungsstation nachlesen.

Formlabs Fuse 1 Workflow

In der PDF kannst Du alle Arbeitsschritte der Formlabs Fuse Serie nachlesen.

Workflow Formlabs Fuse Serie kostenlos herunterladen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör

Formlabs Fuse Series Optical Cassette
Formlabs Fuse Series Optical Cassette - Ersatzteil Formlabs SLS 3D-Drucker Formlabs schützt die optischen Komponenten der Fuse Serie in einer optischen Box, die für das werkzeuglose Entfernen und Installieren ausgelegt ist. Beim Sintern von Thermoplasten entstehen Gase, die sich in Form von Flecken auf der Oberfläche der optischen Vorrichtung ablagern. Jede Verunreinigung beeinträchtigt die Genauigkeit des Lasers, weshalb alle SLS-Druckeroptiken vor jedem Druck gereinigt werden müssen. Dies erfordert normalerweise die Entfernung komplexer Systeme. Die Formlabs-Struktur in der kompakten, schnell austauschbaren Einheit erleichtert und beschleunigt die Reinigung. Du kannst eine zweite Fuse Series OPtical Casette kaufen, um schneller und nahtloser zu drucken. Lieferumfang  1 x Fuse Series Optical Cassette Kompatibilität Formlabs Fuse 1+ 30W und Formlabs Fuse 1
CHF 280.00*
Formlabs Fuse Sift 230V
Für die Pulverrückgewinnung kommt der Fuse Sift zum Einsatz. Sie können rund um die Uhr einsetzbare Bauteile produzieren, ohne die Wartezeiten, welche beim Einsatz von Dienstleistern gewöhnlich entstehen. Beaufsichtigt werden muss der 3D-Druck hierbei kaum. Der Fuse 1 mit dem Fuse Sift wurde so konzipiert, dass der Arbeitslauf mit minimalen Handausführungen ausführbar ist, was zu einer enormen Effizienzerhöhung des Arbeitsablaufs führt. 
CHF 10’299.00*